· 

Filler 4 Face

In der Natur war ich ja schon immer gerne und wenn man eigene Kinder hat wird man ohnehin noch naturverbundener. Die Sichtweise in vielen Dingen verändert sich, man hat das Bedürfnis wieder bewusster zu leben und der Umwelt etwas zurückzugeben.

Das ist auch gut so – Kinder öffnen einem da wirklich wieder die Augen.

Auch wenn sie dies komplett unbewusst tun.

 

Es steckt auch so viel kraftvolles in der Natur, zahlreiche Heilmittel verbergen sich in ihr.

Zum Beispiel gibt es da den Guggul Baum. Noch nie gehört?

Dieser Baum wächst v.a. im mittleren Zentralindien und dessen Harz sagt man wundersame Wirkungsweisen nach.

Ob als geschätztes Heilmittel, als beruhigendes Nervenmittel oder als Unterstützung der Gewebeentschlackung - dieses wertvolle Harz entfaltet seine Kräfte in vielen Bereichen, so auch in der Hautpflege.

Hier wirkt es bei verschiedenen Hauterkrankungen, es unterstützt die Wundheilung, erhöht die Vitalität des Gewebes, verbessert den Teint und kann ungeahnte Effekte erzielen.

In dieser Tag- und Nachtpflege von Dr. Juchheim ist hochwirksames Harz des Guggul Baumes enthalten, welches in Kombination mit weiteren pflanzlichen Stammzellen der Haut hilft sich selbst zu regenerieren und zu verjüngen.

Kein Scherz!

Neue elastische Fasern entstehen und es bildet sich neue Hyaluronsäure. Daher werden Falten von innen aufgefüllt , die Faltentiefe wird reduziert und die Haut wird sichtbar praller und jugendlicher.

 

Wahnsinn oder?

Die Kraft der Natur ist einfach unglaublich und dank Dr. Juchheims Kombination mit anderen Pflanzenstammzellen kann man sich so manche Verjüngungskur ersparen.

 

Klinische Studien an einer Vielzahl von Frauen beweisen, dass die Tiefe der Falten nach nur vierwöchiger Anwendung von Filler 4 Face (in Kombination mit dem Tonic Water) um mehr als   35 % reduziert werden kann.

WOW!

 

In der Headline findest du meinen Shop (so kannst du Versandkosten sparen)

 oder  über

https://schoenheitsschmiede.juchheim-methode.de/product/filler-4-face-mit-pflanzlichen-stammzellen-neu

 

 

Alles Liebe,

eure Kathi

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0